Handelsverband

Unser „Willkommenslotse“ unterstützt Betriebe

Viele Handelsbetriebe erwägen die Beschäftigung von Flüchtlingen. Was ist zu beachten, welche Chancen und Fördermöglichkeiten gibt es wenn sie Flüchtlinge ausbilden und beschäftigen möchten? Der Handelsverband bietet im Rahmen des bundesweiten Projektes die Aktion „Willkommenslotse“ für Handelsunternehmen in Baden-Württemberg. Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Willkommenslotsen helfen Unternehmen bei der Integration von Flüchtlingen. Sie beraten Betriebe, die Praktika, Ausbildungsplätze oder Beschäftigungsmöglichkeiten für Geflüchtete anbieten.

Willkommenslotsen unterstützen Unternehmen u.a. bei folgenden Fragen:

  • Wie kann ich Kontakt zu Flüchtlingen aufnehmen, bzw. passende Bewerber unter Geflüchteten finden?
  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen muss unser Betrieb bei der Beschäftigung von Flüchtlingen berücksichtigen?
  • Welche Förder- und Unterstützungsangebote können wir als Unternehmen bei der Integration von Flüchtlingen in Anspruch nehmen?

Hier geht es zum Flyer!

Unser "Willkommenslotse" für den Handel hilft:

  • Der „Willkommenslotse“ fungiert für den Einzelhandel landesweit
  • Er ist zentrale Anlaufstelle für Unternehmen
  • Er besucht Sie vor Ort
  • Er bietet persönlicher Beratung
  • Er schafft Netzwerke
  • Er informiert
als Mitglied registrieren
Sie haben eine Frage oder ein Anliegen zu diesem Thema? Schreiben Sie dem Handelsverband.
Information
Ihre Vorteile als Mitglied
Willkommenslotse als zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, persönliche Beratung u.v.m.
zu den Vorteilen scrollen
Handelsverband Logo

Kontaktperson(en)

Fannus Elyas
Fannus Elyas

Willkommenslotse

0711 / 6155566-0

www.biz-handel.de

Silberburgstraße 183

70178 Stuttgart

phd Modal