Handelsverband

Management Workshops 2020 mit Compertus

Entwickeln Sie Ihre Management-Skills rund um die Themen Management & Führung, Projektmanagement, Soziale- und Themenkompetenzen weiter. 

Unsere Referenten vermitteln praxisnah, verständlich und mit vielen Beispielen aus dem Betriebsalltag von Industrie- und Handelsunternehmen komplexe Sachverhalte. Im exklusiven Ambiente des Unteren Schloss Kilchberg werden Ansätze diskutiert, reflektiert und auf die Praxis Ihres Unternehmens übertragen. Dabei ist uns – neben dem Praxisbezug – der branchenübergreifende Austausch zwischen den Teilnehmern besonders wichtig.

Eine Erfolgsgeschichte geht weiter

In 2020 - mehr Workshops, mehr Inhalte, mehr Trainer!

Seit 2017 erfreut sich unser Angebot der HBW Management Workshops sehr großer Beliebtheit.
Aus diesem Grund freut es uns mehr, Ihnen unser Programm für das Jahr 2020 vorstellen zu dürfen. Dieses haben wir auf vielfachen
Wunsch Ihrerseits inhaltlich nochmals erweitert.
In diesem Jahr möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Management- Skills mit Experten zu aktuellen Fragestellungen rund um die Themen
„Personalführung, Persönlichkeitsentwicklung sowie Management & Führung“ weiterzuentwickeln.

Neu für Sie - das Punktesystem!

Nutzen Sie neu unser Punktesystem um den Abschluss zur zertifizierten Führungskraft zu erlangen!

Wie das geht: 
Der Teilnehmer erhält das Abschlusszertifikat zur zertifizierten Führungskraft HBW, wenn er mind. 20 Punkte im Zeitraum von zwei Jahren erzielt. Die Pflichtseminare sind mit unseren Punkte-Buttons gekennzeichnet (zu sehen auf unseren Flyern).

Grundsätzlich gilt:
1 Tagestraining: 2 Punkte (gekennzeichnet mit:2P)

 2 Tagestraining: 4 Punkte (gekennzeichnet mit:4P)

Neu für Sie und Ihre top Mitarbeiter - Entwicklungsprogramm zur zertifizierten Führungskraft

Sie wollen sich selber zur Führungskraft zertifizieren lassen, oder haben einen Mitarbeiter der das gewisse KnwoHow noch erlernen soll?
Dann ist das Entwicklungsprogramm zur zertifizierten Führungskraft genau das richtige!

Im Mittelpunkt des Führungskräfte-Entwicklungsprogramms steht die Qualifizierung durch wirksame Managementmethoden mit einem klaren Praxisbezug, die anhand zahlreicher Beispiele und Übungen durch die Teilnehmer vertieft werden.


Das Entwicklungsprogramm zur zertifizierten Führungskraft besteht aus einer Kombination von Seminarsequenzen, Coaching der Teilnehmern bzw. Lerngruppen und detaillierten Analysen eigener Führungssituationen der Teilnehmer und umfasst insgesamt 4 Seminarmodule. Die Seminarmodule finden in einem Abstand von ca. 2 Monaten statt. Die Laufzeit des Programms beträgt insgesamt ca. 9 Monate.
Nach dem Absolvieren der Ausbildungsmodule sowie der dokumentierten Ausarbeitung eines Erfahrungsberichts findet eine Abschlussveranstaltung statt. Hier bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit ihr Gelerntes und ihre Erfahrungen zu präsentieren und erhalten dabei ein abschließendes Feedback. Nach erfolgreicher Durchführung erwerben die Teilnehmer das Zertifikat„zertifizierte Führungskraft Handelsverband Baden- Württemberg“.

Unsere Management Workshop Termine 2020 - zum Thema Personalführung

Hier finden Sie unsere Workshops in 2020 zum Thema Personalführung

04.02.-05.02.2020 / 06.10.-07.10.2020 - Mitarbeitergespräche führen und Aufgaben erfolgreich delegieren (4P)

Ziele und Inhalte:

Mitarbeitergespräche führen, Ziele vereinbaren und Aufgaben delegieren gehört zu den grundlegenden Aufgaben jeder Führungskraft. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Mitarbeitergespräche wirkungsvoll führen, mit Ihren Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen* Ziele vereinbaren und Aufgaben eindeutig delegieren. Sie lernen wie Sie die Zielerreichung überprüfen und erbrachte Leistungen beurteilen können.

  • Sie lernen strukturierte Mitarbeitergespräche zu führen
  • Sie lernen Ziele zu ermitteln und zu formulieren
  • Sie lernen wie Sie Erwartungen definieren und Ziele vereinbaren
  • Sie wissen wie Aufgaben klar delegiert und nachhaltig überwacht werden
  • Sie lernen wie Sie mit schwierige Mitarbeitergesprächen umgehen können

Workshop - HBW-1: Termin 1: Mitarbeitergespräche führen und Aufgaben erfolgreich delegieren // 04.02.-05.02.2020 oder Termin 2: 06.10.-07.10.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Kummer 

Hier geht es zur Anmeldung!

11.02.-12.02.2020 / 13.10.-14.10.2020 - Situationsgerecht führen und den passenden Führungsstil souverän anwenden (4P)

Ziele und Inhalte:

In Ihrer Führungsaufgabe werden Sie regelmäßig mit unterschiedlichsten Situationen Ihrer Mitarbeiter konfrontiert. Sie möchten dazu Ihren Führungsstil optimieren, um situativ in unterschiedlichen Führungssituationen souverän zu bleiben und den unterschiedlichen Erwartungen und Ansprüchen gerecht zu werden.

Sie lernen in Praxisübungen Ihr Verhalten in verschiedenen Führungssituationen besser kennen und erhalten Feedback zu Ihrem Führungsverhalten

  • Erkennen unterschiedlicher Führungssituationen
  • Anwenden von unterschiedlichen Führungsstilen
  • Mitarbeiterorientierte Führungsstile
  • Aufgabenorientierte Führungsstile
  • Führen von Mitarbeitern unterschiedlicher Altersstufen
  • Führen von verschiedenen Mitarbeitertypen

Workshop - HBW-2: Situationsgerecht führen und den passenden Führungsstil souverän anwenden // Termin 1: 11.02.-12.02.2020 oder Termin 2: 13.10.-14.10.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Kummer

Hier geht es zur Anmeldung!

29.01.-30.01.2020 / 15.07.-16.07.2020 - Führen ohne disziplinarische Weisungsbefugnis

Ziele und Inhalte:

Die Leitung von Gruppen in den Projekten, Teams und Aufgaben ist häufig eine fachliche Leitung aufgrund einer ausgeprägten Fach -oder Methodenkompetenz. Diese Leitung erfolgt weniger auf Basis von Weisungen und Befugnissen. Sie erfordert viel mehr Überzeugungskraft, natürliche Autorität, Geschick, Fach-und Persönlichkeitsstärke.
Wie aber entstehen diese Kompetenzen, was trägt dazu bei und wie sehen sie konkret im Führungsalltag aus?

  • Was bedeutet Führung?
  • Grundlagen der Führung
  • Laterale Führung und Führung der Gleichgestellten
  • Kundenorientierung
  • Zielsicherheit, Ergebnisorientierung, Auftragsklärung
  •  Aufgaben, Rollen, Kompetenzen klären
  • Sicherung der Führungs-Commitment durch enge Abstimmung und klaren Auftrag
  • Initiative zeigen, Verantwortung übernehmen
  • Sanft zu Menschen, hart in der Sache
  • Dokumentation, Wissensmanagement, Selbstmanagement

Workshop - HBW-3: Führen ohne disziplinarische Weisungsbefugnis // Termin 1: 29.01.-30.01.2020 oder Termin 2: 15.07.-16.07.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Tahami

Hier geht es zur Anmeldung!

 

09.03.2020 / 03.11.2020 - Ziele durch konsequentes (ver-)handeln erreichen (2P)

Ziele und Inhalte:

Eine ausgeprägte Ergebnisorientierung und konsequentes (ver-)Handeln sind wichtige Führungseigenschaften zur Erreichung von gesteckten Zielen und Ergebnissen. Das Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Führungs-und Sozialkompetenzen um Ihre Ziele messbar zu definieren und Ihre Ergebnisse effektiver zu erreichen. Eine stärkere Ziel-und Ergebnisorientierung sowie eine ausgeprägte Umsetzungskompetenz gehören ebenso dazu wie verbindliches und konsequentes Handeln und verhandeln.

  • Ausrichtung auf die zu erzielenden Ergebnisse
  • Definition von Outputs, Messgrößen und operativen Zielen
  • Verbindlichkeit vorleben und einfordern
  • Zielerreichung durch konsequentes Handeln und verhandeln
  • Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit und fundierte Argumentation

Workshop - HBW-4: Ziele durch konsequentes (ver-)handeln erreichen // Termin 1: 09.03.2020 oder Termin 2: 03.11.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Kummer

Hier geht es zur Anmeldung!

20.04.2029 / 19.10.2020 - Die Kraft der Worte – von Konflikt zur Lösung durch gewaltfreie Kommunikation

Ziele und Inhalte:
Wirkungsvolle Führung zeichnet sich vor allem durch einen wertschätzenden Umgang miteinander aus, der gerade in schwierigen Situationen die Grundlage für eine lösungsorientierte Gesprächskultur bildet. Die gewaltfreie Kommunikation hilft uns bei der Umgestaltung unseres sprachlichen Ausdrucks und unserer Art zuzuhören. Aus gewohnheitsmäßigen
Reaktionen werden bewusste Antworten. Wir werden angeregt, uns ehrlich und klar auszudrücken und gleichzeitig anderen Menschen unsere respektvolle Aufmerksamkeit zu schenken.

  • Sie erlernen eine lösungsorientierte Konflikt-und Gesprächskultur
  • Sie erfahren wie Sie Ihr Leben in Übereinstimmung mit Ihren eigenen Werten gestalten
  • Sie erleben die Auflösung von Gedankenmustern, die zu Ärger, Depression und Gewalt führen
  • Sie gelangen zu mehr Empathie, Tiefe und Achtsamkeit


Workshop - HBW-5: Die Kraft der Worte – von Konflikt zur Lösung durch gewaltfreie Kommunikation // Termin 1: 20.04.2029 oder Termin 2: 19.10.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Fr. Burkhardt

Hier geht es zur Anmeldung!

19.02.-20.02.2020 / 17.09.-18.09.2020 - Von der Fach-zur Personalverantwortung - den Rollenwechsel erfolgreich gestalten

Ziele und Inhalte:
Sie stehen kurz vor dem Rollenwechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft oder haben bereits erste Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern gesammelt. Sie möchten grundlegende Kenntnisse der Personalführung lernen bzw. systematisch weiterentwickeln, um Ihrer Verantwortung, den Aufgaben und Pflichten als Führungskraft gerecht zu werden.

  • Sie reflektieren die grundlegenden Unterschiede in der Fach- und Personalverantwortung
  • Sie entwickeln ein Bewusstsein für Herausforderungen und Stolperfallen beim Rollenwechsel
  • Sie lernen die eigenen Verhaltensmuster und -typologien zur persönlichen Standortbestimmung kennen
  • Sie lernen die wichtigsten Aufgaben einer Führungskraft und grundlegenden Anforderungen an die Personalführung kennen und können diese an Ihren eigenen Stärken und Schwächen spiegeln
  • Sie erkennen eigene Muster, Motive, Werte und deren Bedeutung in der Führung sowie spezielle Probleme beim Rollenwechsel
  • Sie erhalten einen Überblick über geltende Vorschriften und rechtliche Rahmenbedingungen und kennen Ihre Pflichten gegenüber Mitarbeitern

Workshop - HBW-6: Von der Fach-zur Personalverantwortung - den Rollenwechsel erfolgreich gestalten // Termin 1: 19.02.-20.02.2020 oder Termin 2: 17.09.-18.09.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Tahami

Hier geht es zur Anmeldung!

19.03.-20.03.2020 / 21.10.-22.10.2020 - Leistungsbereitschaft und Motivation von Mitarbeitern fördern (4P)

Ziele und Inhalte:
Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick, ,welche die Führungs- und Kommunikationskompetenzen notwendig sind, um die Motivation und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern nachhaltig zu entwickeln und zu steigern. Durch die Reflektion von Motivatoren und Hygienefaktoren und bewusste Unterscheidung der beiden Bereiche sowie mit praktischen Ansätze zur motivierenden Gestaltung von Aufgaben lernen Sie, wie die Motivation der Mitarbeiter* gefördert werden kann.

  • Häufigste Motivationsprobleme und deren Ursachen
  • Bedürfnisse und Motive der Mitarbeiter* erkennen
  • Motivationsfaktoren und Hygienefaktoren
  • Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter* fördern
  • Motivation unterschiedlicher Mitarbeitertypen gestalten
  • Selbstverantwortung, Eigeninitiative & Kreativität von Mitarbeitern fördern

Workshop - HBW-7: Leistungsbereitschaft und Motivation von Mitarbeitern fördern // Termin 1: 19.03.-20.03.2020 // Termin 2: 21.10.-22.10.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Tahami

Hier geht es zur Anmeldung!

18.03.2020 / 10.11.2020 - Wichtige Entscheidungen strukturiert herbeiführen (2P)

Ziele und Inhalte:
In Ihrer Führungsaufgabe stehen Sie regelmäßig vor der Herausforderung Entscheidungen herbeizuführen oder Entscheidungen zu treffen.
Dabei ist es Ihnen wichtig die Entscheidungen strukturiert und in Abwägung verschiedener Handlungsalternativen so gut wie möglich und so sicher wie möglich treffen zu können.
In diesem Seminar lernen Sie Methoden zur strukturierten Entscheidungsfindung kennen:

  • Ursachenanalyse: Für was muss eine Entscheidung getroffen werden?
  • Ziel: Was soll mit der Entscheidung erreicht werden
  • Festlegen von Bewertungskriterien
  • Ermittlung und Abwägung von Handlungsoptionen
  • Verbessertes Risikobewusstsein entwickeln - Risikoanalyse durchführen

Workshop - HBW-8: Wichtige Entscheidungen strukturiert herbeiführen // Termin 1: 18.03.2020 oder Termin 2: 10.11.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Kummer

Hier geht es zur Anmeldung!

28.04.-29.04.2020 - Meine Filiale(n) erfolgreich managen

Ziele und Inhalte:
Als Filialleiter haben Sie einen sehr anspruchsvollen Geschäftsauftrag:
Sie arbeiten intensiv als bester Fachexperte in Ihrem Fachgebiet, packen überall mit an und wirken operativ im Tagesgeschäft mit. Gleichzeitig sind Sie als Führungskraft, Manager und Unternehmer für Ihre Mitarbeiter* und Kunden und verantworten den betriebswirtschaftlichen Erfolg Ihrer Filiale. Ihr komplexer Auftrag erfordert starke Kompetenzen auf vielen Gebieten:

  • Ich und meine Filiale: Antrieb, Leitbild und Selbstverständnis
  • Mein Verständnis in meiner Rolle als Vorbild und Führungskraft
  • Ziele und Ergebnisse in meinem Verantwortungsbereich
  • Die Effizienz meiner Filiale: Meine Prozesse und deren
  • Organisation
  • Meine Kommunikations-und Konfliktfähigkeit: Wie ist das Miteinander in meiner Filiale?
  • Ich und mein Team: Unsere Regeln der Zusammenarbeit
  • Selbstmanagement: ich, meine Ziele, meine Ergebnisse und meine Zeit erfolgreich managen
  • Meinen Gesundheitswert erkennen und erhalten
  • Moderierter Erfahrungsaustausch unter Filialleitern

Workshop - HBW-9: Meine Filiale(n) erfolgreich managen // Termin: 28.04.-29.04.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Kummer

Hier geht es zur Anmeldung!

0.03.-11.03.2020 / 15.09.-16.09.2020 - Erfolgsfaktoren für Frauen in der Führungsrolle

Ziele und Inhalte:
In diesem Seminar lernen Sie geschlechterspezifische Unterschiede zwischen Frauen und Männern kennen und entwickeln Strategien, wie Sie diese Unterschiede in der Führungsrolle als Frau konstruktiv nutzen können. 

Herausforderungen für Frauen in der Führung

  • Unterschiede zwischen Männern und Frauen erkennen und erfolgreich managen
  • Die Rollen Führungskraft und Frau in Einklang bringen 

Kennenlernen und Stärken der eigenen Haltung und Wirkung als Führungskraft

  • Eigen-und Fremdwahrnehmung im Auftreten
  • Mimik, Gestik und die eigene Haltung
  • Optimierungspotenzial erkennen und nutzen


Wirkungsvoll als Frau in der Führungsrolle

  • Steuern, fordern und auch mal nein sagen
  • Konflikte konstruktiv nutzen
  • Eigenmarketing

Workshop - HBW-10: Erfolgsfaktoren für Frauen in der Führungsrolle // Termin 1: 10.03.-11.03.2020 oder Termin 2: 15.09.-16.09.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Fr. Ihlow

Hier geht es zur Anmeldung!

12.05.-13.05.2020 - Führen im Spannungsfeld der Generationen X Y Z

Ziele und Inhalte:
Bei der Führung im Spannungsfeld der unterschiedlichen Generationen denkt man meist an die Herausforderungen in der Führung jüngerer Generationen. Doch es sind nicht nur die „Jüngeren“, die die bisherigen Konzepte der Führung herausfordern. Auch die „Älteren“ passen ihre Lebensentwürfe an die veränderten gesellschaftlichen Bedingungen an und verändern ihre Erwartungshaltungen und Arbeitsverhalten. In diesem Seminar reflektieren wir gemeinsam die veränderte Führungssituation und lernen Metakompetenzen und Methoden kennen, mit deren Hilfe die Führungskraft professionell auf diese Veränderungen und auf die heterogenen Erwartungen verschiedener Generationen erfolgreich reagieren kann.

  • Gesellschaftlicher Wandel und die damit verbundenen Herausforderungen in der Führung
  • Einordnung und Reflektion verschiedener „Generationen“ und Ihrer Erwartungen, Wünsche, Anforderungen
  • Führungsstile, Führungssituationen und das Element der Mitarbeitergespräche verschiedener Altersklassen
  • Generationenvielfalt als Stärke verstehen und umsetzen

Workshop - HBW-11: Führen im Spannungsfeld der Generationen X Y Z // Termin: 12.05.-13.05.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Kummer

Hier geht es zur Anmeldung!

01.04.-02.04.2020 / 30.09.-01.10.2020 - Teams erfolgreich führen, entwickeln und nachhaltig motivieren (4P)

Ziele und Inhalte:
Was ist ein Team? Warum sind manche Teams erfolgreicher als andere? Wie können Sie Ihr Team systematisch weiterentwickeln und nachhaltig motivieren? Das Team Management System (TMS) ist ein effektives und weltweit anerkanntes Instrument zur Gestaltung von Teamdynamiken. Mit Hilfe Ihres persönlichen Teammanagementprofils und dessen Bedeutung für die Führung und Teamarbeit erkennen Sie, wie Teams entwickelt, effizient geführt und nachhaltig motiviert werden können

  • Was ist ein Team und wie funktioniert es?
  • Was macht Teams erfolgreich und stark?
  • Das Rad der Arbeitsfunktionen, Arbeitspräferenzen u. Teamrollen nach TMS und wie sie die Zusammenarbeit im Team beeinflussen
  • Mein persönliches TM-Profil und was es bedeutet
  • Wie das Profil eines Teams ermittelt und dessen Stärken und Herausforderungen erkannt werden können
  • Was sind Teamphasen und was bedeuten sie für die praktische Weiterentwicklung des Teams
  • Spielregeln im Team definieren und erfolgreich einführen

Workshop - HBW-12: Teams erfolgreich führen, entwickeln und nachhaltig motivieren // Termin 1: 01.04.-02.04.2020 oder Termin 2: 30.09.-01.10.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Tahami

Hier geht es zur Anmeldung!

Hinweis: Die TMS-Profilerstellung erfolgt i.d.R. 3 Wochen vor Seminarbeginn. Hierzu geht Ihnen ein separater Fragenkatalog zu und es ist eine einmalige Zusatzgebühr in Höhe von 190,00 € zu entrichten.

30.04.2020 - Kritikgespräche strukturiert vorbereiten und konstruktiv durchführen (2P)

Ziele und Inhalte:
Wenn Regeln und Vereinbarungen nicht eingehalten werden, die Erwartungshaltungen nicht erfüllt werden, die Aufgaben nicht angemessen erledigt werden und die erzielten Arbeitsergebnisse enttäuschend sind, sind alle unzufrieden. Dann hilft es am besten, wenn man darüber miteinander spricht und die eigenen Erwartungen für die
Zukunft klar macht. Doch wie darüber reden ohne mein Gegenüber zu demotivieren?

  • Wie kann die eigene Erwartungshaltung an Arbeit, Aufgabe, Ergebnis, Verhalten, usw. klar definiert werden?
  • Was tun, wenn die Erwartungen nicht erfüllt werden?
  • Wie läuft ein Feedbackgespräch ab
  • Was ist beim Kritikgespräch anders und was muss dabei unbedingt beachtet werden?
  • Welche Grundhaltung erschwert offene Kommunikation und Kritik? Und wie damit umgehen?
  • Kritikgespräch als Entwicklungsinstrument einsetzen

Workshop - HBW-13: Kritikgespräche strukturiert vorbereiten und konstruktiv durchführen // Termin: 30.04.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Tahami

Hier geht es zur Anmeldung!

06.07.-07.07.2020 - Meine Mitarbeiter zu mehr Selbstverantwortung führen

Ziele und Inhalte:
Als Führungskraft sind Sie dafür verantwortlich, Ihre Mitarbeiter zu fördern und zu unterstützen. Dabei möchten Sie mit speziellen Coaching-Methoden die Eigenverantwortlichkeit Ihrer Mitarbeiter steigern und entlasten sich damit in Ihrer umfangreichen Führungsarbeit.

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Welche Unterschiede es zwischen klassischer Führung, Coaching und Beratung gibt
  • Welche Voraussetzungen notwendig sind, um erfolgreich zu coachen
  • Wie Coaching als Prozess zu verstehen ist
  • Wie ein Coaching-Gespräch mit Mitarbeitern abläuft und auf was zu achten ist
  • Wie Mitarbeiter in besonders schwierigen und komplexen Situationen mittel Coaching begleitet werden können
  • Welche Effekte sich daraus bei Ihren Mitarbeitern erzielen lassen


Workshop - HBW-14: Meine Mitarbeiter zu mehr Selbstverantwortung führen // Termin: 06.07.-07.07.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Kummer

Hier geht es zur Anmeldung!

21.04.2020 - Ein neues Sicherheitsbewusstsein - IT Sicherheit für Führungskräfte

Ziele und Inhalte:
Sie sind Teil der Leitungs-und Führungsebene in Ihrer Organisation und wollen das Thema IT-Sicherheit im Bewusstsein Ihrer Mitarbeiter verankern.
Sie wollen, dass sich Ihre Mitarbeiter für IT-Sicherheit begeistern und sensibel mit Sicherheitsthemen umgehen können.

  • Sie lernen die zwei wesentlichen Gefahrenquellen für IT-Sicherheit kennen und wie Sie sich und Ihre Organisation schützen können
  • Sie lernen wie eine Sicherheitskultur im Unternehmen verankert werden kann und was eine Wertekultur für positive Auswirkungen hat
  • Sie erfahren warum eine Sicherheitsleitlinie das Fundament für IT-Sicherheit ist
  • Sie erhalten Handlungsempfehlungen zur Umsetzung einer Mitarbeiter Sensibilisierung


Workshop - HBW-15: Ein neues Sicherheitsbewusstsein - IT Sicherheit für Führungskräfte // Termin 1: 21.04.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Vatter

Hier geht es zur Anmeldung!

Unsere Management Workshop Termine 2020 - zum Thema Persönlichkeitsentwicklung

Hier finden Sie alle Termine in 2020 zum Thema Persönlichkeitsentwicklung

16.03.2020 / 18.11.2020 - Ergebnisorientiertes Selbst- und Zeitmanagement

Ziele und Inhalte:
Sie wollen Herausforderungen annehmen, Aufgaben übernehmen, Ziele erreichen, Ergebnisse erzielen - und das alles möglichst schnell und effizient? Wir unterstützen Sie dabei, eigene und fremde Erwartungen an Ihr Selbst-und  Zeitmanagement zu identifizieren und in individuelle Strategien umzuwandeln, damit Sie für den Weg zum Erfolg gerüstet sind. In diesem Seminar lernen Sie:

  • die Grundsätze des Selbstmanagements
  • die Grundlagen des Zeitmanagements
  • wie Sie sich organisieren und die Übersicht behalten können
  • sich selbst und Ihr persönliches Verhalten im beruflichen (und privaten) Alltag zu analysieren und zu reflektieren
  • wie Sie Stressfaktoren und Zeitdiebe identifizieren und vermeiden
  • wie Sie smarte Ziele erarbeiten und individuelle Strategien für deren erfolgreiche Umsetzung entwickeln können
  • wie entscheidend Spaß, Motivation und Leidenschaft für das Erreichen anspruchsvoller Ziele und Ergebnisse sind

Workshop - HBW-16: Ergebnisorientiertes Selbst- und Zeitmanagement // Termin 1: 16.03.2020 // Termin 2: 18.11.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr .Tahami

Hier geht es zur Anmeldung!

04.03.2020 / 02.12.2020 - Überzeugend auftreten und kommunizieren (2P)

Ziele und Inhalte:
Ob Sie als Führungskraft Gespräche führen, Sitzungen leiten, Präsentationen halten oder an Diskussionen teilnehmen - stets bringen Sie sich selbst und Ihre Persönlichkeit mit ein und stehen unter ständiger Beobachtung.
Dabei sind Ihre Ausstrahlung und die Kraft Ihrer Persönlichkeit entscheidende Erfolgsfaktoren.Sie lernen Ihre Körpersprache und deren Wirkung auf Ihr Gegenüber besser kennen

  • Sie entwickeln ein besseres Gefühl für Ihre Wirkung auf andere.
  • Sie lernen, wie Sie Ihre Überzeugungskraft steigern können
  • Sie lernen verschiedene Kommunikationsstile/Methoden kennen und anwenden
  • Sie lernen, wie Sie durch eine offene Kommunikation mehr Vertrauen schaffen

Workshop - HBW-17: Überzeugend auftreten und kommunizieren // Termin 1: 04.03.2020 // Termin 2: 02.12.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Tahami

Hier geht es zur Anmeldung!

24.03.-25.03.2020 / 08.12.-09.12.2020 - Sich besser durchsetzen und Konflikte managen (4P)

Ziele und Inhalte:
In diesem Seminar erarbeiten Sie wie sie Ihre Durchsetzungs-und Konfliktfähigkeit durch Verhandlungsgeschick, Konfliktlösungsmethoden und verbessertes Durchsetzungsvermögen weiterentwickeln können:

  • Sie lernen wie Sie sich durch Überzeugungskraft und Beeinflussungstechniken besser durchsetzen können
  • Sie lernen wie Sie durch Verhandlungsgeschick in Gesprächen mit Geschäftspartnern, Lieferanten, Mitarbeitern, etc. Ihre Interessen durchsetzen können
  • Sie lernen Konfliktdimensionen und Konfliktpotenziale besser einzuschätzen
  • Sie lernen verschiedene Strategien und Methoden zur Konfliktlösung anzuwenden
  • Sie lernen Konfliktgespräche strukturiert und souverän zu führen
  • Sie lernen wie sie mit Widerstand & Kritik besser umgehen können

Workshop - HBW-18: Sich besser durchsetzen und Konflikte managen // Termin 1: 24.03.-25.03.2020 // Termin 2: 08.12.-09.12.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Kummer

Hier geht es zur Anmeldung!

28.09.2020 - Resilienz - Durch Achtsamkeit Widerstandskraft und Flexibilität entwickeln und wahren

Ziele und Inhalte:
In Zeiten steten Wandels und wechselnder Herausforderungen ist es besonders wichtig, die eigene Stabilität zu erhalten und das innere Gleichgewicht immer wieder bewusst herzustellen. Führungskräfte, Teams und Unternehmen, die die Fähigkeit der Resilienz erlernt haben, bleiben selbst in anspruchsvollen Zeiten entschlossen und zuversichtlich und meistern Krisensituationen erfolgreich und souverän. Das Achtsamkeitstraining bietet hier einen praktischen Ansatz zur
Stressbewältigung und Stabilisierung der Persönlichkeit.

  • Sie erhalten anwendbare Methoden, Herausforderungen gelassen zu begegnen und Schwierigkeiten erfolgreich zu meistern
  • Sie erlernen Techniken, sich in Ihrer Mitte zu verankern und aus der Kraft der inneren Stärke heraus zu agieren
  • Sie erfahren, wie Sie sich ehrlich mit sich und anderen auseinandersetzen können
  • Sie lernen eine gesunde Live-Balance herzustellen, um Ihre Ressourcen und Potentiale voll zu nutzen

Workshop - HBW-19 Termin:  Resilienz - Durch Achtsamkeit Widerstandskraft und Flexibilität entwickeln und wahren // 28.09.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Fr. Burkhardt

Hier geht es zur Anmeldung!

29.10.-30.10.2020 - Soziale und emotionale Intelligenz richtig einsetzen

Ziele und Inhalte:
In diesem Seminar erweitern Sie Ihre eigenen emotionalen und sozialen Kompetenzen, um herausfordernde eigene wie gemeinsame Ziele wirksam wie nachhaltig zu erreichen.

  • Sie verstehen, wie Gefühle und Verstand zusammenwirken
  • Sie können Ihre emotionale Kompetenz einordnen, basierend auf dem weltweit anerkannten Test für emotionale Intelligenz (MSCEIT)
  • Sie lernen die Fortschritte auf dem Gebiet der sozialen und emotionalen Intelligenz kennen
  • Sie erfahren bewährte Ansätze, um Ihre Emotionen zur Leistungssteigerung einsetzen und steuern können
  • Sie erhalten ein besseres Gespür für die Gefühle anderer Menschen (Kunden, Kollegen, Vorgesetzte, Mitarbeiter), können diese besser identifizieren und managen
  • Sie erfahren, wie authentische, tiefergehende und positive Beziehungen zu anderen hergestellt werden können
  • Sie lernen, wie emotionale Intelligenz die soziale Kompetenz beeinflusst und steigert
  • Sie erhalten ein erweitertes Handlungsrepertoire und mehr Handlungskompetenz im beruflichen Umfeld

Workshop - HBW-20: Soziale und emotionale Intelligenz richtig einsetzen // Termin: 29.10.-30.10.2020 // Dauer: 2 Tage //
Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Prof. Dr. Fend

Hier geht es zur Anmeldung!

31.03.2020 - Präsentationen professionell gestalten

Ziele und Inhalte:
Ihnen ist es wichtig, Präsentationen professionell zu gestalten? Der Umgang mit PowerPoint ist Ihnen geläufig, aber wie sieht es mit der Entwicklung der richtigen Storyline und der Foliengestaltung aus? Wenn durch Ihre Präsentation der Zuhörer erreicht und überzeugt werden soll, sind wertvolle Tipps & Tricks aus der Praxis zu beachten, damit eine professionelle und erfolgreiche Präsentation gelingt.

  • Sie wissen, wie Sie Ihre Präsentation effektiv planen können
  • Sie kennen die wichtigsten Rahmenbedingungen wie Zuhörer, Technik und Zeit und berücksichtigen diese bereits während der Planungsphase
  • Sie wissen, wie Sie die Kernbotschaft formulieren können und eine Storyline ausarbeiten
  • Sie wissen, was Sie mit Farbe, Schrift, Textgestaltung und Folienübergängen erreichen können
  • Sie kennen den Umgang mit Schaubildern, wie Titel, Gliederung, Auflistungen, Tabellen oder Diagrammen

Workshop - HBW-21: Präsentationen professionell gestalten // Termin: 31.03.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr //
Trainer: Hr. Tahami

Hier geht es zur Anmeldung!

14.09.2020 - Meine Führungskraft aktiv unterstützen

Ziele und Inhalte:
„Hinter jeder erfolgreichen Führungskraft steht eine kompetente und effiziente Assistenz“ Was genau macht diese Kompetenz und Effizienz aus? Die Anforderungen an Assistenz ändern sich durch veränderte Erwartungen und Technologien rasant.
In diesem Seminar erfahren Sie, in welchen Bereichen Sie Ihre Führungskraft entlasten können und wie Sie Ihre Unterstützung effizient gestalten können.
Auf dem Programm stehen Methoden und Techniken zur Organisation sowie die Kommunikation mit Ihrem Umfeld, z.B.

  • Zeit-und Besprechungsmanagement
  • Dokumentations-und Protokollmanagement
  • Kommunikationsmethoden und Gesprächsführung

Sie haben die Gelegenheit typische Herausforderungen Ihrer täglichen Arbeit im Seminar zu bearbeiten. Gemeinsam mit der Gruppe und der Trainerin entwickeln Sie Wege Ihre Effizienz und damit die Unterstützung Ihrer Führungskraft weiter zu entwickeln.

Workshop - HBW-22: Meine Führungskraft aktiv unterstützen // Termin: 14.09.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Pfeifer

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Unsere Management Workshop Termine 2020 - zum Thema Management und Produktivität

Alle Termine zum Thema Management und Produktivität finden Sie hier. In diesem Themengebiet können Sie keine Punkte für den Abschluss zur zertifizierten Führungskraft erlangen.

26.11.-27.11.2020 - Die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens sichern

Ziele und Inhalte:
In diesem Seminar erweitern Sie Ihre eigenen strategischen Kompetenzen, um für mehr Erfolg in Zukunft gerüstet zu sein.

  • Sie erhalten einen klaren Überblick über die digitale Transformation und wichtige, relevante Strategieinstrumente
  • Sie erkennen die wesentlichen Zusammenhänge zwischen Vision, Finanzen, Strategien und deren Umsetzung
  • Sie wissen, welche grundlegenden Instrumente Ihnen zur eigenen Strategieentwicklung zur Verfügung stehen, wie bspw. Geschäftsmodell-Innovation, Blue-OceanStrategien oder Plattform-Strategien
  • Sie können strategische Alternativen bewerten und zielgruppengerecht kommunizieren
  • Sie können Strategien umsetzen und den Fortschrittserfolg messen und steuern
  • Sie können Diskussionen zu strategischen Entscheidungen fundiert führen

Workshop - HBW-23: Die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens sichern // Termin: 26.11.-27.11.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Prof. Dr. Fend

Hier geht es zur Anmeldung!

06.05.2020 - Mit Hilfe der Prozessorientierung die Arbeit besser und effizienter organisieren

Ziele und Inhalte:
Sie bewältigen täglich eine Vielzahl an Aufgaben und Tätigkeiten, strukturieren den Tagesablauf Ihrer Mitarbeiter* und erzielen damit Ergebnisse. Doch wie sinnvoll ist diese „Tätigkeitsorientierung“? Woher kommen die vielen Aufgaben (Trigger), wie hängen sie zusammen und wie ist die beste Reihenfolge ihrer Abarbeitung? Und wie kann die Qualität der erzielten Ergebnisse beurteilt und gesteigert werden? Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Prozessorientierung und wie Sie damit eine bessere Arbeitsorganisation und mehr Arbeitsklarheit erreichen können.

  • Was bedeutet Prozessorientierung und wie trägt das zur Arbeitsklarheit bei?
  • Was sind Prozesse in meinem Arbeitsumfeld und wie funktionieren diese?
  • Wie können Prozesse nachhaltig gestaltet und an die Wünsche und Forderungen der Kunden ausgerichtet werden?
  • Wie kann ich die Prozessorientierung meiner Mitarbeiter*inne fördern und steigern?
  • Wie können Optimierungspotenziale in den Prozessen erkannt und umgesetzt werden?
  • Wie lassen sich Fehler vermeiden?

Workshop - HBW-24: Mit Hilfe der Prozessorientierung die Arbeit besser und effizienter organisieren // Termin: 06.05.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Tahami

Hier geht es zur Anmeldung!

18.05.-19.05.2020 - Verschwendung im Betrieb erkennen und vermeiden

Ziele und Inhalte:
Der Wettbewerbsdruck im Handel führt zu ständig neuen Überlegungen, wie Sie die Kosten drastisch und nachhaltig in ihrem Unternehmen reduziert bekommen. Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie in ihrem Verantwortungsbereich verschiedene Einsparpotenziale und Verschwendungen erkennen und nachhaltig beseitigen können. Dabei wird im Seminar u.a. auf wesentliche Verschwendungsarten eingegangen:

  • Transport: Einfachere und kostengünstigere Transportwege identifizieren und umsetzen
  • Lager: Verschwendung durch hohen Bestand an Produkten
  • Bewegung: Verschwendung durch unnötige Wegezeiten
  • Wartezeiten: Verschwendung durch unnötige Wartezeiten
  • Prozess: Aufwand für umständliche Prozesse und Abläufe
  • Mangel: Verschwendung durch Bearbeitung vermeidbarer Fehler

Workshop - HBW-25:  Verschwendung im Betrieb erkennen und vermeiden // Termin: 18.05.-19.05.2020 // Dauer:2 Tage //
Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Pfeifer

Hier geht es zur Anmeldung!

05.03.-06.03.2020 - Die Digitalisierung im Handel gestalten

Ziele und Inhalte:
In diesem Seminar erweitern Sie Ihre eigenen digitalen Kompetenzen, um damit den Erfolg in der digitalen Zukunft gestalten zu können. Sie verstehen wie die Digitalisierung den Handel transformiert und wie alle wesentlichen Technologien, das Handelsmanagement, die Kommunikation und das Einkaufsverhalten beeinflussen, verändern
und sogar steuern. Sie können Diskussionen zur digitalen Transformation und digitalen Trends zuversichtlich und kenntnisreich führen.

  • Prinzipien der digitalen Ökonomie
  • Digitale Technologien im Überblick
  • Digitale Commerce-& Plattform-Geschäftsmodelle
  • Augmented Reality
  • Künstliche Intelligenz (KI) im Handel
  • Einsatzfelder und Nutzen von KI im Handel
  • KI in Marketing und Vertrieb
  • KI in Beratung und Verkauf
  • Digitale Kommunikation: Content, Search und Social
  • Performance-Marketing
  • Sicherheit, Datenschutz und Kundenorientierung

Workshop - HBW-26: Die Digitalisierung im Handel gestalten // Termin: 05.03.-06.03.2020 // Dauer: 2 Tage //
Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Prof. Dr. Fend

Hier geht es zur Anmeldung!

28.05.-29.05.2020 - Die Herausforderungen im digitalen Marketing meistern

Ziele und Inhalte:
Der Handel hat zahlreiche Herausforderungen durch die Digitalisierung und das sich verändernde Kundenverhalten zu meistern. Das Seminar vermittelt Ihnen ein umfassendes Verständnis digitaler Anforderungen im Marketing und der Marketing-Kommunikation. Es richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter, die mehr Sicherheit im Bereich digitaler Technologien und der digitalen Kommunikation suchen.

  • Grundlagen des digitalen Marketing
  • Digitale Technologien im Handel
  • Gestaltung der Customer Journey und Kundenerfahrung
  • Content, Search und Social Media Marketing
  • Analyse von Daten und Conversion-Optimierung
  • Performance-Marketing
  • Agile Umsetzung im digitalen Marketing

Workshop - HBW-27:  Die Herausforderungen im digitalen Marketing meistern // Termin: 28.05.-29.05.2020 // Dauer: 2 Tage //
Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Prof. Dr. Fend

Hier geht es zur Anmeldung!

27.07.2020 - Die 10 wichtigsten Erfolgsfaktoren im Online-Handel

Ziele und Inhalte:
Der Online-Handel wächst weiterhin mit hohen Wachstumsraten und erfasst zunehmend mehr Branchen im Einzelhandel. Gleichzeitig steigt damit auch der Wettbewerbsdruck im Handel, wenn Multi-Channel-Händler, reine Online-Händlern und stationären Händler um Kundenanteile ringen. Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die heutigen und
künftigen Entwicklungen und Erfolgsfaktoren im Online-Handel.

  • User Experience Design: Website & Mobile Experience
  • Inhalte & Inspiration
  • Sortiment
  • Preis-Leistung
  • Services
  • Vertrauen & Sicherheit
  • Bezahlung & Checkout
  • Versand & Zustellung
  • Retouren Management
  • Kanalverknüpfung
  • Dynamik der Erfolgsfaktoren

Workshop - HBW-28: Die 10 wichtigsten Erfolgsfaktoren im Online-Handel // Termin: 27.07.2020 // Dauer: 1 Tag //
Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Prof. Dr. Fend

Hier geht es zur Anmeldung!

16.06.2020 - Die beste Firewall sind die Mitarbeiter - IT Sicherheit am Arbeitsplatz

Ziele und Inhalte:
Sie sind im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit auch von Cyberangriffen betroffen und wollen mehr, als nur technische Sicherheit. Sie wollen geschäftliche und auch private Sicherheitsrisiken erkennen und abwehren können.

  • Sie erfahren warum Technik uns nicht vor allem schützen kann und was die zwei wesentlichen Gefahrenquellen für IT-Sicherheit sind
  • Social Engineering - Der Enkeltrick und die Kunst der Täuschung
  • Unerwartete E-Mails, E-Mail Phishing, Schutz am Telefon und Schutz am Arbeitsplatz
  • Was ist eine Schatten-IT?
  • Passwort Grundlagen nach NIST und mehr

Workshop - HBW-29:  Die beste Firewall sind die Mitarbeiter - IT Sicherheit am Arbeitsplatz // Termin: 16.06.2020 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Vatter

Hier geht es zur Anmeldung!

23.06.-24.06.2020 - Handel im Wandel - Veränderungsbereitschaft im Unternehmen fördern

Ziele und Inhalte:
Um erfolgreich Veränderungen in Ihrem Unternehmen einzuführen und zu etablieren, braucht es eine klare Strategie und einen langen Atem. Die erfolgreiche Umsetzung hängt von der Motivation und Bereitschaft aller Beteiligten ab. In dem Seminar lernen Sie:

  • Wie Sie den Veränderungsbedarf und Veränderungsumfang in Ihrem Unternehmen ermitteln können
  • Wie Sie Veränderungsprojekte idealerweise starten
  • Wie Sie die Mitarbeiter für Veränderungsprojekte gewinnen können
  • Wie Sie offenen und versteckten Widerstand entgegnen können
  • Welche Phasen Veränderungsprojekte stets durchlaufen
  • Wie Sie Veränderungsprojekte erfolgreich zu Ende bringen
  • Wie Sie Ihre eigene Veränderungskompetenz und Belastbarkeit einschätzen können
  • Wie Sie Nachhaltigkeit in der Umsetzung realisieren können

Workshop - HBW-30: Handel im Wandel - Veränderungsbereitschaft im Unternehmen fördern // Termin: 23.06.-24.06.2020 // Dauer: 2 Tage // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // Trainer: Hr. Pfeifer

Hier geht es zur Anmeldung!

HBW.Management Workshops - Flyer

Hier finden Sie den Flyer zu den Workshops mit weiteren Erklärungen und Informationen.

Hier geht es zum Flyer!

als Mitglied registrieren
Sie haben eine Frage oder ein Anliegen zu diesem Thema? Schreiben Sie dem Handelsverband.
Rabatt
Ihre Vorteile als Mitglied
Jetzt sparen mit HBW-Mitgliederrabatten!
zu den Vorteilen scrollen
Handelsverband Logo

Kontaktperson(en)

Marius Haubrich
Marius Haubrich

Geschäftsführer

0711 64864-23

0711 64864-24

Neue Weinsteige

70180 Stuttgart

Helen Schnürle
Helen Schnürle

Referentin Vertrieb und Mitgliederservice

0711 64864-29

0711 64864-24

Neue Weinsteige 44

70180 Stuttgart

Stephanie Dorsch
Stephanie Dorsch

Stabstelle Mitglieder- und Kooperationsmanagement

0711 64864-27

0711 64864-24

https://bw.handel-scout.de/de

Neue Weinsteige 44

70180 Stuttgart

phd Modal