12.05.2021

Überzeugungskraft: Überzeugend auftreten und kommunizieren

Schulung (Online // Unteres Schloss Kilchberg in Tübingen)

Ziele und Inhalte:
Ob Sie als Führungskraft Gespräche führen, Sitzungen leiten, Präsentationen halten oder an Diskussionen teilnehmen - stets bringen Sie sich selbst und Ihre Persönlichkeit mit ein und stehen unter einer ständigen Beobachtung. Dabei sind Ihre Ausstrahlung und die Kraft Ihrer Persönlichkeit entscheidende Erfolgsfaktoren.

  • Sie lernen Ihre Körpersprache und deren Wirkung auf Ihr Gegenüber besser kennen
  • Sie lernen Ihre Auftrittskompetenz gezielter und glaubwürdiger zu gestalten
  • Sie entwickeln ein besseres Gefühl für Ihre Wirkung auf andere
  • Sie lernen, wie Sie Ihre Überzeugungskraft steigern können
  • Sie lernen verschiedene Kommunikationsstile/Methoden kennen und wie diese anzuwenden sind
  • Sie lernen, wie Sie durch eine offene Kommunikation mehr Vertrauen schaffen
     

Hybrides-Training: 
Kombination aus Präsenz- und Online-Teilnehmern. Teilnehmeranzahl max.: 5 Präsenz und 7 Online
Termin: 12.05.2021 // Dauer: 1 Tag //
Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr // Trainer: Hr. Tahami

 

Unsere Seminarpreise

Seminarpreise mit HBW-Rabatt und ESF-Förderung

Seminardauer HBW-Preis   30% ESF-Förderung Kundenpreis   50% ESF-Förderung Kundenpreis  
  Präsenz Online Präsenz Online Präsenz Online
Seminar 1-tägig

635 €

585 €

445 €

410 €

318 €

292 €

Hier können Sie sich zur Veranstaltung "Überzeugungskraft: Überzeugend auftreten und kommunizieren" am 12.05.2021 anmelden

anmelden

Kontaktperson(en)

Marius Haubrich
Marius Haubrich

Geschäftsführer

0711 64864-23

0711 64864-24

Neue Weinsteige

70180 Stuttgart

Hashem  Tahami
Hashem Tahami

Geschäftsführer

07071 5492231

07071 5492240

www.compertus.de

Bahnhofstr. 1

72072 Tübingen

Volker Kummer
Volker Kummer

Geschäftsführer

07071 5492231

07071 5492240

www.compertus.de

Bahnhofstr. 1

72072 Tübingen

Sabine Hagmann
Sabine Hagmann

Hauptgeschäftsführerin

0711 64864-20

0711 64864-24

Neue Weinsteige 44

70180 Stuttgart

phd Modal