06.02.2019 - 06.02.2019

HBW.Management.Workshop - Führen ohne Macht, führen ohne disziplinarische Weisungsbefugnis

Schulung (Unteres Schloss Kilchberg, Bahnhofstr. 1,72072 Tübingen)

Ziele und Inhalte:

Sie stehen in Ihrem Aufgabengebiet regelmäßig vor der Herausforderung, Ihre Ziele und Ergebnisse mit Teams zu erreichen, ohne eine disziplinarische Weisungsbefugnis? Dann sind Überzeugungskraft und natürliche Autorität gefragt. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie diese Führungsfähigkeiten dahingehend entwickeln, dass Sie Ihr Team zu Motivation und Höchstleistung verhelfen und dadurch ohne Machteinflüsse Ihre gesteckten Ziele erfolgreich erreichen können.

  • Rollenklärung: Akzeptanz und Umgang mit der eigenen Rolle, Gestaltung der eigenen (nicht weisungsbefugten) Rolle im Spannungsfeld zwischen der disziplinarischen, weisungsbefugten Führungskraft und dem Team
  • Grundlagen des Führens virtueller Teams, laterale Führung
  • Initiative zeigen und Verantwortung übernehmen
  • Kommunikationsfertigkeiten bedarfsgerecht einsetzen und Mitarbeiter überzeugen

Teilnehmerkreis: z.B. Nachwuchskräfte, Projektleiter, Fachverantwortliche, Team- und Gruppenleiter ohne disziplinarische Verantwortung

06.02.2019 // Dauer: 1 Tag // Uhrzeit: 9:00 - 17:30 Uhr // 350,- Euro*

Hier können Sie sich zur Veranstaltung "HBW.Management.Workshop - Führen ohne Macht, führen ohne disziplinarische Weisungsbefugnis" am 06.02.2019 anmelden

anmelden

Kontaktperson(en)

Hashem  Tahami
Hashem Tahami

Geschäftsführer

07071 5492231

07071 5492240

www.compertus.de

Bahnhofstr. 1

72072 Tübingen

Volker Kummer
Volker Kummer

Geschäftsführer

07071 5492231

07071 5492240

www.compertus.de

Bahnhofstr. 1

72072 Tübingen

phd Modal